Direkt zum Hauptbereich

Rabatt für Frühbucher

Wer sich für die Teilnahme am Seminar "Stille Stärken - Brillante Resultate" schon bald entscheidet kommt in den Genuss eines Preisnachnachlasses in Höhe von 40,00 Euro.

Wofür genau?
Das Tagesseminar "Stille Stärken - Brillante Resultate" ist gezielt für zurückhaltende Menschen gemacht. Das Seminar kostet regulär 290,00 Euro. Anmeldungen, die bis zum 15.Juni 2016 erfolgen, erhalten 40,00 Euro Ermäßigung. Sie zahlen also nur 250,00 Euro.


Lernen Sie uns kennen.
Am 12. August 2016

Zu Beginn des Tages stellen wir gemeinsam behutsam den Kontakt zu den Pferden her. Hier steht schon einmal das Thema Kommunikation im Mittelpunkt. Alle Teilnehmer bleiben am Boden, denn es wird nicht geritten und es sind auch keine Vorerfahrungen mit Pferden erforderlich. Das Seminar ist damit für alle Interessierten offen. Einzigartige Erlebnisse werden noch lange in Erinnerung bleiben.

Wann und mit wem?
Wir treffen uns am 12.August 2016  von 10.00 bis ca.18.00 Uhr. Wir, das sind 2 Coachs und 2 Pferde mit 4 Teilnehmern. Damit ist eine sehr individuelle Konstellation verbunden, die es ermöglicht auf jeden einzelnen Teilnehmer eingehen zu können. Jeder erhält somit den Raum, den er benötigt. Da wir uns außerhalb eines Seminarraums in freier Natur aufhalten ist praktische Kleidung und festes Schuhwerk für diesen Tag angesagt.

Gehen Sie mit feinfühligen Trainern auf eine ungewöhnliche Reise. 


Wo?
Veranstaltungsort ist eine Pferdepension in Brandenburg mitten im Grünen, die circa 25km von Berlin entfernt ist und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist.
 
Pferdepension Crazy Riders  
Am Gut 1 
14621 Schönwalde - Dorf 
 
Weitere Informationen zum Seminar und dessen Inhalt sowie Kontaktmöglichkeiten für die Anmeldung erhalten Sie hier auf dieser Seite unter der Rubrik Termine/ Seminare. Fragen beantworten wir ebenfalls jederzeit gerne.   

Beliebte Posts aus diesem Blog

Hier und jetzt! Pferde kennen weder Vergangenheit noch Zukunft. Sie befinden sich immer in der Gegenwart, also im Hier und Jetzt. Genau dieser Moment zählt und nur der Augenblick wird gelebt. Auf die gegenwärtige Situation wird reagiert - ohne Wenn und Aber.   Nehmen wir deshalb die Pferde einmal als Vorbild, denn sie bewerten und urteilen nicht. Sie sind immer in der Gegenwart und treten uns immer wieder wert- und vorurteilsfrei entgegen. Jeder Tag ist neu und gut. Schlechte Erfahrungen liegen nicht als negatives Startkapital schon am Morgen eines neuen Tages bereit.  Wie könnten wir besser den Tag beginnen. In uns ruhend, wertfrei, neugierig und offen für Neues. Positiv eingestellt, auf alles was heute kommt. Genau diese Haltung können wir von den Pferden lernen.      Meine Gedanken wandern in diesen Tagen doch noch einmal zurück, um für mich wesentliche Ereignisse Revue passieren zu lassen. Nicht nur das Jahr 2021 geht mir durch den Kopf. Ich gehe vielmehr sechs bis sieben in die V

Ohne Worte

Mehr zu diesem interessanten Thema finden Sie im Persönlichkeitsblog von Roland Kopp-Wichmann  Klicken Sie HIER    

Ein Hauch von Lethargie

Foto: www.dreamstime.de    Es gibt Tage, da läuft alles ein wenig gedämpfter ab. Dann verlangsamen sich die Schritte und es ist keine besondere Eile spürbar. Man hat dann alle Zeit der Welt und nichts kann einen aus der Ruhe bringen. Wenn dann noch die Sonne ein paar wärmende Strahlen auf die Erde schickt, entsteht das sichere Gefühl heute kann nichts mehr wirklich schief gehen. Und so einen wunderbaren Tag gab es jetzt gerade.  Der Begriff Lethargie ist ja manchmal im ersten Moment negativ besetzt. Bedeutet er nach Auskunft des Dudens zunächst doch  Trägheit, Antriebslosigkeit oder Untätigkeit. Doch es gibt durchaus auch noch andere Bedeutungen. Schauen wir einmal über die negativen Assoziationen hinweg und richten den Blick auf die positiven Aspekte, die ebenfalls in dem Begriff stecken und hier in den Vordergrund gerückt werden sollen. Auf der Suche nach Synonymen habe ich folgende positive Eigenschaften ausfindig gemacht:    Langmut , Geduld, Nachsicht, Friedfert